Info:
Autor: Marah Woolf
Titel: MondSilberZauber
Originaltitel: /
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (16. Juni 2012)
Taschenbuch Preis: 9,50 €

Inhalt:
„Mein Herz fing an zu schlagen, immer schneller. Der Stein in meinem Magen schien größer zu werden, doch nicht vor Schmerz. Er polterte ein wenig herum, zersprang, und tausend kleine Schmetterlinge flatterten aus seinem Inneren hervor. Er lebte, er war gefangen, aber er lebte. Das war das Wichtigste. Calum war nicht tot, nicht in unerreichbare Ferne gerückt.“
Als Emma erfährt, dass Calum noch lebt, gibt es für sie nur ein Ziel: Sie möchte, dass er zu ihr zurückkommt. Doch Calum ist in seine Welt entschwunden. Eine Welt, in die sie ihm nicht folgen kann. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Wird es Emma gelingen, Calum zu retten?

Das Buch und meine Meinung:
Nach Calums verschwinden denk Emma er sei Tot. Da sie immer noch von Elin verfolgt wird, muss Emma beschützt werden. Um besser auf sie zu achten kommt sie auf eine Art Internat in Avalon. Dann taucht eine Nachricht vom Tod geglaubten Calum auf und Emma beschließt ihn mit ihren Freunden zu retten. Doch als er wieder in Avalon ist, ist er sehr Distanziert und beharrt darauf seine Ziehschwester zu Heiraten. Doch nicht nur Emma möchte das nicht. 

Fazit:
Guter Nachfolger. Habe an manchen Stellen Calum verflucht aber trotzdem gibt es 4/5 Sterne. 

Schreibe einen Kommentar

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit meiner Webseite zu verbessern. Durch deinen Besuch stimmst Du dem zu.