Info:
Autor: Bianca Iosivoni
Titel: Sturmtochter
Originaltitel: /
Verlag: Ravensburger Buchverlag (12. Juni 2018)
Taschenbuch Preis: 14,99 €

Inhalt:
Seit jeher herrschen fünf mächtige Clans, die die Elemente beeinflussen können, über Schottland. Von alledem ahnt die 17-jährige Ava nichts, obwohl sie Nacht für Nacht Jagd auf Elementare macht – die Kreaturen, die ihre Mutter getötet haben. An ihrer Seite kämpft der geheimnisvolle, aber unwiderstehliche Lance. Doch dann entdeckt Ava, dass sie die Gabe besitzt, das Wasser zu beherrschen. Und plötzlich werden die Naturgesetze außer Kraft gesetzt, sobald sie und Lance sich näherkommen ..

Das Buch und meine Meinung:
Bei Sturmtochter hatte ich mir nicht viel gedacht. Ich fand der Klappentext klang super also kaufe ich es. Das daraus ein Jahreshighlight 2018 wird hätte ich nicht gedacht. Ava lebt in Schottland auf der Isle of Skye. Dort Kämpft sie gegen Elementare. Monster. Die einem Element zugeordnet werden können und den Menschen gefährlich werden können. Bis sie herausfindet das sie Wasser kontrollieren kann. Ihre größte Angst ist es jetzt selbst eines dieser Monster, ein Elementar zu sein. Doch stellt sich heraus das sie zu einem Clan gehört mit Wassermagie. Pech für Ava das sie die einzige aus ihrem kleinen Clan ist die diese Magie noch besitzt. Noch dazu erfährt sie das Elementare Clanmitglieder waren die den Kampf gegen die zu starke Macht verloren haben. Das ist ein schock für sie. Doch sie weiß das sie die Isle of Skye beschützen muss. Gemeinsam mit ihren Freunden aus anderen Clans schafft sie es die elementare in die Flucht zu treiben, doch es geschieht etwas das ihr ganzes leben verändert… 

Fazit:
EIN MEISTERWERK! Es gehört nicht ohne Grund zu meinen Jahreshighlights 2018. Ich gebe dafür 5+/5 Sterne. 

Schreibe einen Kommentar

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit meiner Webseite zu verbessern. Durch deinen Besuch stimmst Du dem zu.