Info:
Autor: Melissa Ratsch
Titel: Wolfsspur: Das Highborn-Projekt
Originaltitel: /
Verlag: Unabhängig veröffentlicht (1. Juni 2019)
Taschenbuch Preis: 9,99 €

Inhalt:
Lycans will nur eines: Ein ganz normales Leben, denn sein bisheriges bestand nur aus Gefangenschaft und Schmerz. Doch wird es das jemals für ihn geben können? Denn Lycans ist kein normaler Mensch, in ihm schlummert ein Wolf.Eines Tages gelingt ihm endlich die Flucht aus dem strenggeheimen Labor. Während Lycan sich von den körperlichen und seelischen Verletzungen erholt trifft er auf Nimué. Die schüchterne Programmiererin geht ihm sofort unter die Haut und auch sein Wolf ist ganz verzaubert von der jungen Frau.Doch der Kontakt mit Lycan ist gefährlich für Nimué: Der skrupellose Konzern will sein Eigentum zurück und schreckt vor keinem Mittel zurück – und er ist Lycan dicht auf den Fersen.Mit „Wolfsspur“ wird die spannende Gestaltwandler-Serie „Das Highborn-Projekt“ fortgeführt. Können Aleydis und ihre Geschwister ConPharms Männern in Schwarz tatsächlich entkommen?

Das Buch und meine Meinung:
Lycan und seine Schwester werden verwundet von Aly gefunden, diese sagt den beiden das auch sie Teil ihrer Familie ist. Sie nimmt die beiden unterernährten, schwachen Mischlinge auf und päppelt sie wieder hoch. Im laufe der Zeit lernt Lycan Nimué kennen. Beide fühlen sich zueinander hingezogen doch dann erfährt Lycan für wen Nimué gearbeitet hatte. ConPharm. Seinem größten Feind. Er erfährt das sie das Sicherheitssystem Programmiert hatte was ihn und seine Geschwister gefangen gehalten hatte. Der Scherz sitzt tief. Doch trotz allem hat er noch Gefühle für sie.

Dieses Buch hat mir echt super gefallen. Wortwiederholungen gab es diesmal nicht so wie im ersten Band und der Twist das Nim für den Feind arbeitete fand ich sehr spannend. Ich muss sagen Diese Reihe wird zu einem meiner Lieblinge 2019! Der Schreibstiel war wieder super gewesen und leicht zu verfolgen.

Fazit:
Tolle Fortsetzung und ich freue mich auf den nächsten Band! Die Geschichte von Lycan und Nimué ist toll und ich fiebere immer so sehr mit. Also auf jedenfall eine Empfehlung!

Schreibe einen Kommentar

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit meiner Webseite zu verbessern. Durch deinen Besuch stimmst Du dem zu.